Ein Traum aus Kristall


Kette:
Schmuckdraht auf die gewünschte Länge zuschneiden und etwas für den Verschluss und den Anhänger hinzurechnen. Auf einer Seite mit der Quetschperle und der Quetschcharlotte einen Teil des Verschlusses anbringen. Dann nach Belieben die Perlen auffädeln. Wenn die Hälfte geschafft ist zwei Perlen und eine Quetschperle auffädeln, eine Schlaufe mit dem Draht machen und durch die drei Perlen zurück. Die Schlaufe mit der Quetschperle fixieren. Hier kommt später der Anhänger dran. Dann den Rest auffädeln und den anderen Teil des Verschlusses anbringen. Den Anhänger mit einem Ringel an der Schlaufe befestigen. Wer mag kann auch noch Perlen auf einen Kettelstift arrangieren und diesen ebenfalls anbringen. Fertig ist die Kette.

Armband:
Das Gummiband auf die gewünschte Länge zu schneiden und etwas hinzurechnen für das Verknoten. Perlen auffädeln, hierbei kann man sich etwas an der Kette orientieren. Am Ende den Knoten an einer unauffälligen Stellen anbringen und fertig ist das Armband.

Ohrhänger:
An Zwei Ohrhänger-Rohlingen je einen Kettelstift mit einem Ringel befestigen. Die Perlen darauf nach Belieben arrangieren. Fertig!




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen