DIY - Schmuckhalter

Nach dem ich für meine Ohrringe ja nun etwas habe, wollte ich mir auch was für meine Ketten, Armbänder ect.machen.




Mittel:
Es kommt auf das Desgin des Hintergrundes an, der Rest ist einfach.





  • Leinwand
  • Acrlfarben: weiß, schwarz, silber, blau, rot
  • verschiedene Pinsel
  • Bleistift
  • Lineal
  • Edding
  • Nägel
  • Hammer
  • Schnur



Zu erst habe ich die Leinwand mit einer Mischung aus weiß, schwarz und Silber ---> silbergrau grundiert und trocknen lassen.

Dann habe ich mit einem Bleistift das Motive vorgezeichnet. Blau und rot zu einem Lila vermischt. Dieses dann mit weiß und silber aufgehellt und den ersten Teil des Motivs gemalt.

Für die Blätter des Baumes habe ich noch etwas von dem ursprungslila verwendet und dies unregelmäßig untergemischt und mit dem Pinsel aufgenommen. Dann das ganze aufgetupft, trocknen lassen und mit viel silber und wenig lila Highlight gesetzt.

Hiernach habe ich das lila mit wenig silber gemischt und ein Ornament gemalt. Anschießend habe ich die restlichen Farbmischungen nach und nach aufgenommen und auf die Leinwand gespritzt.
Zum Schluss habe ich einfach das Lila genommen und das letzte Ornament gemalt. dann musste nurnoch alles trocknen.

Hiernach habe ich mir Edding und Lineal geschnappt und die Markierungen für die Nägel gesetzt.
Nun ab mit den Nägel in den unteren Teil und zwei oben seitlich.
Unten kann man dann Ketten aufhängen, oben schnell noch eine Schnur gespannt und schon kann man etwas aufhängen. Fertig ist es und ab an die Wand damit.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen